• de
HDS . Präzision aus Leidenschaft

100% – Prüfung

Seit 1999 baut die HDS-Group im Geschäftsbereich Engineering bildverarbeitungsbasierende Anlagen für die 100%-Prüfung von Verbindungselementen. Mit dem Aufbau einer eigenen Produktion sowie einer eigenen Forschungs- und Entwicklungsabteilung wandelte sich das Unternehmen im Jahre 2005 vom Ingenieursbüro zum umfassenden Anlagenbauer.

Die Anlage stellen wir aus unseren Modulen individuell zusammen und stimmen diese exakt auf Ihre Aufgabenstellung und Produktionsbedürfnisse ab. Da unsere Leistungen von der Konzeptionierung über Konstruktion und Fertigung bis hin zu Inbetriebnahme und Service aus einer Hand erfolgen, können wir Ihnen eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Ausführung aller Schritte gewährleisten. Auch Pheripherie –wie Zu- und Abführtechnik- stellen wir Ihnen zusammen mit der Prüfzelle zusammen, so dass Sie sich weder um Schnittstellen kümmern müssen, noch einen zweiten Ansprechpartner im Servicefall haben.

In den drei Geschäftsbereichen Engineering, Auftragsfertigung und Sägewerkzeuge bündeln sich unsere Kernkompetenzen und verantworten gemeinsam den hohen HDS-Qualitätsstandard unserer Produkte.

HDS-Engineering_Gesamtübersicht
100% – Prüfung

LÖSUNGEN AUS EINER HAND

Wir bieten Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zur 100%-Prüfung von Verbindungselementen.
Die Anlage stellen wir aus unseren Modulen individuell für Sie zusammen und stimmen diese exakt auf Ihre Aufgabenstellung und Produktionsbedürfnisse ab. Da unsere Leistungen von der Konzeptionierung über Konstruktion und Fertigung bis hin zu Inbetriebnahme und Service aus einer Hand erfolgen, können wir Ihnen eine zuverlässige und qualitativ hochwertige Ausführung aller Schritte gewährleisten.

Unser Leistungsspektrum:

Ihre Vorteile:

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, damit wir Sie optimal beraten können!

 

Eine Auswahl unserer Lösungen:

Drehring-Prüfzelle SATURN

Intelligente Lösungen beweisen sich im Detail

Ihren Namen verdankt die Prüfzelle dem sich um den Planeten Saturn drehenden Ring. Wie Eis und Gestein des Planeten transportiert unser Ring das Prüfobjekt entlang der einzelnen Prüf- und Sortierstationen.
Durch den einfachen Austausch des Rings lässt sich die Prüfzelle in nur wenigen Minuten produktspezifisch umrüsten.

Ringsystem
Dank des gleichbleibenden Antriebs- und Wegerfassungskonzeptes sind die verschiedenen Ringtypen untereinander kompatibel.

- Glasring für kopflastige Teile
Muttern, Scheiben, Hülsen, Kunststoffgehäuse ...

- Taschenring für schaftlastige Teile
Schrauben, Bolzen, Nieten ...

- V-Nutenring für kopflose und zylindrische Teile
Drehteile, Bolzen, Hülsen ...

1

Band-Prüfzelle MERKUR

Blitzschnelle und präzise Prüfungen am laufenden Band

Der Planet Merkur und unsere Prüfzelle haben eins gemeinsam - sie gehören zu den schnellsten Vertretern ihrer Art.
Der lineare Transport der Artikel entlang der Stationen gewährleistet besonders hohe Prüf- und Sortiergeschwindigkeiten. Die produktspezifische Umrüstung auf verschiedene Größen und Prüfungen erfolgt mit wenigen Handgriffen.

Bandsystem
Besonders für stark haftende oder ölbenetzte Teile stellt die Band-Prüfzelle Merkur mit einer Vielzahl an Fördergurten und Riemen das ideale Transportsystem zur Verfügung. Für Stanzware am Band kommt unsere spezielle Präzisionsbandführung zum Einsatz.

- V-Riemen für lange zylindrische Teile
Stifte, Hülsen, Bolzen ...

- Riemen mit Anschlag für kurze zylindrische Teile
Stopfen, Nieten ...

- Fördergurte für Teile mit flacher Aufstandsfläche
Dichtungen, Feinstanzteile, Kunstoffrahmen ...

- Präzisionsbandführung für Stanzbänder
Steckkontakte, Blechgehäuse ...

2

Roboter-Prüfzelle URANUS

Automatisierte Teilekontrolle schafft maximale Sicherheit

Charakteristisch für den Planeten Uranus ist seine besondere Art der Rotation. Für unsere Roboter-Prüfzelle ist analog die Achsfreiheit das herausragende Merkmal.
Mit bis zu 6 Achsen bietet der Roboter die Möglichkeit komplexer Anordnungen und vollautomatisierter Bewegungen zwischen Bauteil und Prüfstation. Auch für Stichprobenkontrollen ist die Prüfzelle Uranus bestens geeignet.

Roboter
Mit dem richtigen Greifer lässt sich jedes Teil exakt in die benötigte Psoition bringen. Die effektive Auslegung des Roboters entscheidet maßgeblich über Geschwindigkeit und Bewegungskomplexität.

- 3-Achsen für hochdynamischen Teiletransport
Hohlschrauben, Spindeln, Kugelscheiben ...

- 6-Achsen für alle Freiheitsgrade
Kabelschuhe, Uhrenfeinmechanik, Klingen ...

4